Der Tradition gemäß findet auch in diesem Jahr am 30. April in Großeutersdorf das Setzen des Maibaumes statt. Einwohner und Gäste aus der Region sind herzlich eingeladen, wenn der Baum durch die Mitglieder des Kulturvereins und weitere Helfer gegen 19 Uhr auf dem Sport- und Festplatz an der Saale aufgerichtet wird. Natürlich gibt es auch reichlich Getränke, und es brennt der Rost. Bei Eintritt der Dunkelheit lodert das schon traditionelle Walpurgisfeuer. Außerdem laden Gemeinde und Kulturverein zum Tanz in den Mai. Der Eintritt ist frei.